Stromtrassen - Garanten für unbezahlbaren Strom ?

Die freiheitlich orientierte PDV (Partei der Vernunft) läd ein zu einem Vortragsabend: „Stromtrassen – Garanten für unbezahlbaren Strom?“. Energieexperten zeigen verständlich den Hintergrund für die Stromtrasse auf, und warum nur in Deutschland der Strom stetig teurer wird. Sie werden veranschaulichen, daß die Energiepolitik der Bundesregierung und der Altparteien zur De-Industrialisierung führt, und damit zum Wohlstandsverlust für alle. Schon jetzt wandern viele Firmen aus Deutschland ab, da sie die Energiekosten nicht mehr bezahlen können. Auch im privaten Sektor ist es nicht besser! So gibt es bereits über 600 000 Haushalte in der BRD die Mangels Liquidität vom Stromnetz genommen wurden – Tendenz steigend. Die geplante Stromtrasse in Altdorf ist ein Stück Mangelverwaltung - in einem völlig verfehlten energiepolitischen Konzept.
Die beiden Referenten stehen den Betroffenen für ihre Fragen gerne zur Verfügung. Über das Internetradio wird die Problematik der Altdorfer Stromtrasse weltweit ausgestrahlt. Die Veranstalter versprechen den Besuchern eine spannende Diskussion.