Net News Feed

Subscribe to Net News Feed Feed
Up to Date - 24 / 7
Aktualisiert: vor 34 Minuten 49 Sekunden

Patentfreie Tomate und Sommerweizen aus Deutschland als Allgemeingut

Sa, 29/04/2017 - 08:16
Die ökologische Landwirtschaft wird mit neu gezüchtetem Open Source Saatgut aus Deutschland bereichert.

Kroatien: Ende nach einem halben Jahr

Sa, 29/04/2017 - 07:01
Nach nur sechs Monaten im Amt ist in Kroatien die Regierungskoalition geplatzt. Ministerpräsident Andrej Plenkovic von der konservativen HDZ entließ am Freitag den letzten Minister seines Koalitionspartners Most (Brücke), Bozo Petrov. "Wir sind nicht länger Teil dieser Regierung", sagte Petrov, der auch Parlamentspräsident ist, anschließend vor Journalisten. Bereits am Donnerstag hatte Plenkovic überraschend drei Minister der reformorientierten Partei aus ihren Ämtern entlassen.

Überbesteuerung in Griechenland hat Investitionen erstickt

Sa, 29/04/2017 - 07:00
Die absurde Überbesteuerung hat in Griechenland die privaten Investitionen stranguliert. In seinem Wochenbericht über die griechische Wirtschaft mit Titel „Löhne Gewinne, Investitionen: Die Balance des Wohlstands“ unterstreicht der Verband der Unternehmen und Industriebetriebe Griechenlands (SEB): „Wenn die Kredite der Periode 2000 – 2009 zu Investitionen in extrovertierte Aktivitäten geworden anstatt in Konsum-Defizite und Wohnungsbau-Investitionen niedriger Produktivität geflossen wären, hätte das Land (heute) keine riesigen Defizite in der (Außen-) Handelsbilanz.„

Friedliche Vereinigung

Sa, 29/04/2017 - 06:58
Beim EU-Sondergipfel zum Brexit wollen die Staats- und Regierungschefs offenbar einem „vereinten Irland“ die Mitgliedschaft in der EU zusichern. Für den Gipfel am Samstag werde ein gesonderter Text vorbereitet, in dem die EU „selbstverständlich nicht zur Möglichkeit eines vereinten Irland Stellung“ nehme, der aber „das Offensichtliche festhält, dass ein vereintes Irland weiterhin EU-Mitglied sein würde“, hieß es am Freitag aus Kreisen des Europäischen Rates. Irland ist seit 1920/21 geteilt, Nordirland gehört zu Großbritannnien.

100 Tage Abschreckung

Sa, 29/04/2017 - 06:56
100 Tage ist Donald Trump nun als US-Präsident im Amt. Die Bilanz fällt vernichtend aus. Ein Gutes aber hatte seine Wahl: Sie war ein Weckruf für alle, die die offene Gesellschaft verteidigen wollen. Niederlagen, Kurswechsel, gebrochene Versprechen: Die zahlreichen Desaster der ersten 100 Tage des Donald Trump im Amt sind ausreichend dokumentiert. Robert Reich, einst Arbeitsminister unter Bill Clinton, zählte jüngst 17 gebrochene oder kurzerhand kassierte Versprechen des neuen US-Präsidenten.

Seiten